Sie sind in einen Konflikt verwickelt?

Streitigkeiten vor Gericht kosten viel Geld, Nerven und wertvolle Zeit.

Immer öfter kommt daher das Konfliktregelungverfahren der Mediation zum Einsatz. Dabei unterstützt eine neutrale dritte Person (=Mediator) die Beteiligten, den zwischen Ihnen bestehenden Konflikt einvernehmlich zu lösen.

Dabei ist wichtig dass eine für alle Seiten faire, gerechte und rechtlich einwandfreie Konfliktbeendigung erreicht wird.

Der Mediator ist neutral und verantwortlich für das WIE, das Einhalten der Regeln für einen geordneten Ablauf, er ist der Manager der Verhandlung.

Mediation ist freiwillig und kann jederzeit von jeder Seite beendet werden.